Praxis Li Hamburg

TCM-Vernebelung-hamburg

Tibet TCM Vernebelung

Vernebelung ist eine äußerliche Therapie der Chinesische Arznei. Die verwendeten Kräuter werden in Wasser aufgekocht, so dass die für die Behandlung gereinigten Inhaltsstoffe in Form von Ionen leicht von der Haut aufgenommen werden knnen. Die Wärme verstärkt noch die Wirkung der Vernebelung. Die Vernebelung verbessert den Kreislauf des Körpers und hat somit eine insgesamt gesundheitsverbessernde Wirkung.

Funktionen und Wirkungen der Vernebelung:

wie oben ausgeführt,

  1. werden durch Einhitzen die für die Therapie gereinigten Inhaltstoffe zu Ionen gewandelt und zielführend unverzüglich durch die Haut aufgenommen;
  2. verbessert sich Blutkreislauf und Stoffwechsel durch die Erhöhung der Körpertemperatur während der Vernebelung;
  3. die Wärme bewirkt, dass Müdigkeit schwindet und sich ein angenehmes Wohlgefühl nach der Behandlung einstellt. Gleichfalls werden Muskelschmerzen gelindert;
  4. durch das Schwitzen wird die Entgiftung des Körpers gefördert;
  5. die Vernebelung mit Kräuter verfeinert auch das Hautbild und stärkt die Knochen.

Vorteile der Vernebelung:

Bei der Vernebelung geht es primär um die uerliche Behandlung; im Blut reichern sich die Käruterwirkstoffe nur in geringer Konzentration an, wohingegen an energetisch gestrten Meridianpunkten eine höhere Wirkstoffanreicherung festgestellt werden konnte. Magen und Leber werden nicht belastet, so dass nur, wenn überhaupt, geringe Nebenwirkungen auftreten.

Warum ist die Vernebelung mit tibetischen Kräutern besonders gut?

Das Hochland von Tibet wird ”das Dach der Welt” genannt. Dort gibt es kaum Umweltverschmutzung, die kologischen Bedingungen sind demzufolge besonders gut für das Aufwachsen der für die Vernebelung verwendeten Kräuter. Die unter den tibetischen vorzüglichen Bedingungen gediehenen Pflanzen haben die Eigenschaft, besonders sauerstoffreich zu sein. Deswegen haben die Arzneien aus diesen Pflanzen und Mineralien eine besonders gute Wirkung gegen Krankheiten und Verletzungen, wie z. B. Prellungen.

Für wen ist die tibetische Vernebelung besonders geeignet?

  1. Itere und Menschen mittleren Alters, die an Rheuma oder Herz-Kreislaufbeschwerden erkrankt sind.
  2. Menschen in halbgesundem Zustand. Vernebelung beseitigt die Müdigkeit aus Stress und bewirkt die Erholung des Körpers.
  3. Menschen mit Hautkrankheit.
  4. Weibliche Patienten: Die Vernebelung wirkt besonders gut gegen gynkologische Krankheiten und hat auch Figur- und Haut pflegende Wirkungen.
  5. Patienten mit Geschwüren.
  6. Menschen die gesundheitsbewusst sind und keine Schluckmedikamente einnehmen mchten.

[Nach oben]